Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen

Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
und wecken Freude in allen Herzen.
Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen,
was sollen wir singen, was sollen wir sagen?
Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste
vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
Wir wollen euch danken für alle Gaben
und wollen euch immer noch lieber haben.

Gustav Falke (1853-1916), deutscher Schriftsteller

Advents- und Weihnachtsdomains zu verkaufen

Advent und Weihnachten stehen vor der Tür und wenn Sie diese heiße Internet-Phase richtig mitmachen wollen, sollten Sie jetzt unbedingt eine passende Domain erwerben.

Ich habe ein paar interessante Domains im Angebot, über die man ein wenig am Advents- oder Weihnachtsgeschäft teilhaben kann:

Weitere Domain-Angebote finden Sie unter http://www.schmidtmann.com/verkauf.php.

Ich biete meine Domains auch über Sedo an, besuchen Sie dort meine vollständige Liste der zum Verkauf stehenden Domains (einige Domains und Projekte habe ich auch schon verkauft) und hier noch mal die vollständige Liste bei mir (ohne Preise – bei Interesse einfach melden).

Rauhreif vor Weihnachten von Anna Ritter (1865-1921)

Rauhreif vor Weihnachten

Das Christkind ist durch den Wald gegangen,
Sein Schleier blieb an den Zweigen hangen,
Da fror er fest in der Winterluft
Und glänzt heut‘ morgen wie lauter Duft.

Ich gehe still durch des Christkind’s Garten,
Im Herzen regt sich ein süß Erwarten:
Ist schon die Erde so reich bedacht,
Was hat es mir da erst mitgebracht!

Anna Ritter (1865-1921)

Last Minute Geschenke

Jedes Jahr passiert es wieder, dass man Geschenke vergessen hat oder erst ganz kurz vor den Festtagen zum Einkaufen kommt und dann nicht mehr für alle fündig wird.

Zum Glück gibt es ja Geschenkgutscheine und zwar mittlerweile von fast allen Geschäften. Auch viele Städte bzw. Werbegemeinschaften in Städten bieten Gutscheine an, die den Vorteil haben, dass man Sie dann in verschiedenen Städten einlösen kann.

Gutscheinbücher z.B. von gutscheinbuch.de sind scheinbar nicht mehr so aktuell, aber es gibt sie noch und auch sie sind nette Geschenkideen, wenn die Beschenkten gerne essen gehen.

Auch Erlebnisgeschenke wie z.B. Baggerfahren, Ballonfahren, Heli-Skiing, etc. kann man kurzfristig buchen und man überreicht dann nur einen Gutschein für dieses besondere Ereignis.

Ganz schnell und einfach und im Notfalle auch an den Weihnachtstagen selbst durchführbar bietet es Amazon. Dort kann man die Geschenkgutscheine nämlich selbst ausdrucken.

Bester Weihnachtswitz die IV.

Josef und Maria sind auf Herbergssuche. Leicht genervt klopft Josef an die zwölfte Tür. Der Wirt öffnet, es entsteht folgender Dialog:

Josef: „Habt Ihr Quartier für mich und meine Frau?“

Wirt: „Nein, alles ausgebucht

Josef: „Aber seht doch, meine Frau ist hochschwanger

Wirt: „Da kann ich doch nichts für…“

Josef: „Ich doch auch nicht!“

Bester Weihnachtswitz die II.

Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit.
Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang.
Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du.
Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig grösser ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei.
Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit!
Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen???

Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein saufen!!!!

Auf der Suche nach dem besten Weihnachtswitz – helft mit!

Ich bin auf der Suche nach dem besten Weihnachtswitz – hier schon mal ein erster Versuch:

Treffen sich zwei Rosinen.
Eine hat nen Helm auf.
Fragt die eine Rosine die mit Helm: „Ey, warum haste denn nen Helm auf?“
Meint die drauf: „Na ich muss gleich in den Stollen!“

Recht nett, oder?
Aber der beste?

Kennt Ihr weitere?

Aufgeregtes Weihnachtssprüchlein

Aufgeregtes Weihnachtssprüchlein

Von drauß vom Walde komm ich her,
ich bin ein kleiner Mann.
Knecht Ruprecht, ich will artig sein
mit Mandeln drum und dran.
Lustig,lustig.trallali …
Nein. So stimmt das Sprüchlein nie!

Verschneit liegt rings die ganze Welt,
und das bei Wind und Wetter.
Du lieber, guter Weihnachtsmann,
wie treu sind deine Blätter.
Lustig, lustig, trallali …
Dieser Vers – der stimmt doch nie!

Alle, alle Jahre wieder
steigt das Büblein auf den Baum,
sogar im Winter, wenn es schneit.
Oh holder, süßer Traum.
Lustig, lustig, trallalum …
Das war wieder falsch und dumm!

Jetzt kann ich ihn, den Weihnachtsspruch!
Hört alle, alle zu:
Ich bin kein Pfefferkuchenmann,
will keine Mäh und Muh.
Ich komme nicht vom Himmel her
und bin auch nicht verhext.
Ich merke mir nur leider schwer
den rechten Weihnachtstext.
Darum will ich nicht länger mehr
mein langes Sprüchlein leiern.
Nur eins ist wichtig: Denkt daran,
warum wir Weihnacht feiern …

Verfasser unbekannt