Domains verkaufen 2

Eine andere Möglichkeit eine Domain zu verkaufen sind sogenannten Domainbörsen, wovon es im deutschsprachigen Raum eine Hand voll gibt. Eine davon ist websiteboerse.de. Grafisch macht diese Börse einiges her und hat auch eine gute Funktionalität allein an interessierten Besuchern und Käufern scheint es zu mangeln. Zu meinen zwei dort inserierten Domains habe ich noch keinerlei Reaktion erhalten:
adventsgebaeck.de
leben-in-amerika.de

Warum eigentlich nicht? Zu teuer?

Domains verkaufen

Leider musste ich in den letzten Jahren feststellen, dass es immer schwieriger wird Domains zu verkaufen. Rissen sich vor ein paar Jahren noch die Händler um Domains mit „natürlichen“ Begriffen, so ist der Markt in letzter Zeit fast völlig eingebrochen.
Gut ist das natürlich für die, die eine neue Domain suchen. Aber Domainhändler, die nicht außergewöhnlich gute Domains haben, verkaufen aktuell fast nichts.
Trotzdem habe ich mich in 2014 entschieden, mich von einem größeren Teil meines Domainportfolios zu treffen und werde hier ein wenig darüber berichten.

Gerade habe ich ein paar weitere Domains bei Nicit eingetragen. Die NICIT GmbH mit Sitz in Mahlberg bietet neben Domainbewertung und Domainkauf auch die Möglichkeit, dort kostenlos Domains einzustellen. Kosten entstehen erst beim Verkauf der Domains. Unter http://www.nicit.com/portfolio.php?k=1011510 sind die von mir eingestellten Links zu finden.



Domain_Showcase